Als wir am 1.Mai, dem Tag der Arbeit,  von Oberwiesenthal zurück kamen, wartete eine große Überraschung auf uns. Normalerweise hätten wir am ersten Mai wieder gemeinsam mit Feuerwehr und Vereinen unseren Baum gesetzt. Dieses Jahr ist alles anders. Besonders den kleinen Vereinen wurde eine Möglichkeit genommen ihre Kassen aufzubessern. Der wahre Wert unserer Branche bemisst sich eben nicht allein in Zahlen, wie das vielleicht in der Industrie möglich ist.
Wir verkörpern mit unseren Dienstleistungen ein ganzes Lebensgefühl und sind damit Kultur und Stütze der Gesellschaft zugleich.
Wer profitiert davon wenn die Mitte schrumpft?
Wollen wir in einer Welt der Konzerne leben???

Wir sind die Mitte – wir sind viele – wir sind wichtig. In Städten und Dörfern – ein starkes Bindeglied für die Gesellschaft.

Wir freuen uns riesig über die großartige Unterstützung der #OelsnitzerBlasmusikanten um auf unsere Situation aufmerksam zu machen.
Der Himmel hat um unser verlorenes Fest geweint und sie spielten tapfer bei strömendem Regen, während wir zusammen auf dem Platz standen. Uns stieg der Regen auch gleich mit in die Augen.

Diese Pandemie wird unser Leben nachhaltig verändern.
Jetzt ist es an uns einen sicheren Kurs für alle zu finden.
Die betroffen Branchen um HoGa, Tourismus und Veranstaltung samt Zulieferern gehören jetzt an einen Tisch um gemeinsam zu agieren.
Zusammen sind wir mehr als die Summe unserer Teile.

Hoffnungsvoll
Euer Team der Sportgaststätte

Bitte bei Gefallen Teilen. Am Besten mit einem eigenen Statement zur Situation.
Danke 💪

Q

Wegen eines Trauerfalles beginnen wir mit unserem Liefer- und Abholdienst erst am Samstag, den 21.03.2020

Wir bitten um Verständnis!